Woche der Wiederbelebung
Aktuelle Beiträge
  • HOME »
  • Aktuelle Beiträge »
  • Allgemein

Allgemein

Vorbereitungen für 2017 starten.

Die Vorbereitungen für die Woche der Wiederbelebung 2017 haben begonnen. Erneut findet vom 18.9. – 24.9.2017 unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Gesundheit die „Woche der Wiederbelebung“ statt. Wie in den vergangenen Jahren werden bundesweit unter dem Motto „Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation“ zahlreiche Aktionen in Kliniken, öffentlichen Gebäuden und auf Plätzen initiiert. Grade …

Geschulte Lebensretter: Knapp 900!

Trainerinnen und Trainer, ihr seid der Wahnsinn! Knapp 900 Menschen zwischen 5 und 75 Jahren habt ihr schon geschult, und der Endspurt kommt ja noch. Vom Krankenhaus Foyer bis in die Kindergärten, in Turnhallen und auf Parkplätzen, im Raiffeisenmarkt und bei Herzsportgruppen.   Prüfen.Rufen.Drücken. geht um im Kreis.

Sauerlandkurier 20.09.2015

Wir bedanken uns für das Interesse. Und wenn Sie dieser Artikel hierher geführt hat, dann schauen Sie doch ruhig mal in unserem Eventkalender nach, ob wir demnächst auch bei Ihnen in der Nähe sind. http://www.sauerlandkurier.de/vermischtes/woche-der-Wiederbelebung

Die Terminplanung geht los

Es wird ernst für 2015. Im letzten Treffen sind wir in die Detailplanung für die Termine gegangen. Dank Martin Lauer ist auch die Beschaffung von Puppen organisiert. Jeni Wacker vom Kreissportbund hat einen Flyer zur Aktion entwickelt und drucken lassen: Sieht super aus und ist über die üblichen Kontaktwege verfügbar.  

Kreissportbund / Sportbildungswerk Olpe als Motoren der Woche

Vielen Dank an die Kolleginnen vom Kreissportbund Olpe / dem Sportbildungswerk Olpe für ihr großartiges Engagement für die Woche der Wiederbelebung, und damit der Sicherheit aller Bewohner im Kreis.  

Start der Vorbereitungen

Gemeinsam haben der Kreis Olpe, DRLG, DRK, Malteser, Feuerwehren, Kreispolizeibehörde und Kreissportbund mit Planungen begonnen. Das Ziel: 2/3 der Bevölkerung des Kreises in der Wiederbelebung zu unterreichten. Denn nur, wenn bei einem Kreislaufstillstand sofort mit der Herzdruckmassage begonnen wird, können Menschenleben gerettet werden. Am besten bei jedem Kreislaufstillstand, zumindest aber in den 80% aller Fälle, …

PAGETOP
Copyright © Leben. Retten. Lernen. Im Kreis Olpe All Rights Reserved.
Powered by WordPress & BizVektor Theme by Vektor,Inc. technology.